Das Saarland braucht Blut und Nepal unsere Hilfe!

Öffnet externen Link in neuem Fenster

Öffnet externen Link in neuem Fenster

Leitet Herunterladen der Datei einFlyer

Wieso Nepal?

Abgesehen von jüngsten Ereignissen, die das Land, die Menschen und deren Kultur zutiefst erschüttert haben, besteht auch ein persönlicher Bezug, durch welchen die Idee entstanden ist.

Eine Studentin der Universität des Saarlandes hat zusammen mit einer Kommilitonin drei  Wochen ihrer Semesterferien in Nepal verbracht und so eine besondere Verbindung zu dem Land und den Menschen dort aufgebaut.

In Zusammenarbeit mit dem Blutspendezentrum und dem Aktionsbündnis Aktion Deutschland Hilft wurde der Gedanke in die Tat umgesetzt und benötigt jetzt nur noch die Bereitschaft und Unterstützung von Ihnen!

 

Was verbirgt sich hinter der "Doppelspende"?

Bei der Doppelspendenaktion geht es darum einerseits mit der Blutspende das Leben von Patienten am UKS zu retten und andererseits mit der Übertragung der Aufwandsentschädigung auf ein Spendenkonto der Aktion Deutschland Hilft den Wiederaufbau und die Versorgung der Erdbebenopfer in Nepal zu unterstützen.